Profil

Prof. Dipl.-Ing. Peter Bayerer, geb. am 01.06.1940
1969 Diplom TH Darmstadt
1971 – 1974 Planungsleiter „Neubau Versuchslaboratorien Maschinenbau TH Darmstadt“ Büro Fesel
1973 - 1984 Büropartnerschaft mit Prof. Dr.-Ing. Gerd Fesel, Berlin, Darmstadt
1980 - 1984 Architekturbüro Fesel + Bayerer in Berlin
1985 Gründung des Büros Bayerer Hanson Heidenreich Schuster (BHHS)
1986 - 2006 Professor an der Universität der Künste Berlin, Lehrstuhl „Entwerfen und
Baukonstruktion“
1990 Gründung der Gesellschaft für Moderne Architektur und Stadtentwicklung (MAIC, Berlin)
1991 - 1996 Dekan des Fachbereichs Architektur
1991 - 1994 Mitglied des Gründungsausschusses der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen der Technischen Universität Cottbus
1996 - 2004 Erster Vizepräsident der Universität der Künste Berlin
1999 Gründung raum317 architekten
2002 Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Forschungsschwerpunkt FAKT (Fabrik–
Architektur–Konstruktion-Technologie) an der UdK
2003 Gründung und Mitglied des Vorstandes des „Deutsche Instituts für kleine und mittlere
Unternehmen“ (DIKMU)
2004 – 2006 Geschäftsführender Direktor des UdK Institutes Metropole / Architektur / Design.
2005 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Oskar-Patzelt-Stiftung
2006 Lehrtätigleit für die UdK an der China Academy of Art in Hangzhou
2008 Gründung und Mitglied des Vorstandes der „Berlin Graduate School For Science“
Auszeichnungen
Deutscher Architekturpreis
Europäischer Stahlbaupreis
Goldmedaille des Bundesministers für Bauwesen

Dipl.-Ing. Klaus Lehnert, geb. am 19.06.1962
1991 Diplom Hochschule der Künste (HdK), Berlin
1982-86 Studium der Architektur an der TU Braunschweig
1986-91 Studium der Architektur an der Hochschule der Künste, Berlin
1991-95 Freier Mitarbeiter im Büro Bayerer Hanson Heidenreich Schuster (BHHS)
1995-2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG Sonderforschungsbereich „Demontagefabriken
zur Rückgewinnung von Ressourcen in Produkt- und Materialkreisläufen“ an der TU Berlin
und der Hochschule der Künste, Berlin
1999 Gründung raum317 architekten
2005 Gründung des Büros Deck14, Bernardy-Lehnert Architekten
seit 2012 Klaus-Lehnert-Architekten in Zusammenarbeit mit raum317 architekten
Lehrtätigkeit
2000-2002 Gastprofessur an der HdK, Berlin im Fachgebiet Baukonstruktion und Entwerfen
2008, 2011 - 2014 Gastprofessur für die UdK an der CDK (Chinesich Deutsche Kunstakademie) in Hangzhou, VR China im Masterstudiengang Architektur
2014-2016 Gastprofessor am Lehrstuhl Baukonstruktion und Entwerfen an der BTU Cottbus
seit 2016 Lehraufträge an der bbw-Hochschule, Berlin im Masterstudiengang "Real Estate Project Management"
seit 2016 Lehraufträge an der BTU Cottbus